Zum Inhalt springen

Auszeichnungsfeier "Schule der Zukunft"

Am Mittwoch, 23.9.20, gab es eine kleine Auszeichnungsfeier mit Herr Görnert (Stadt Wermelskirchen) auf dem Schulhof.

Herr Görnert lobte die Kinder für Ihren Einsatz auf dem Spielpaltz als Spielplatzpaten. Als Vertreter der Stadt ist er froh, dass die Kinder die Spielplätze so sehr in Schuss halten und mithelfen. Die Schule lobte er für ihr Engagement in den letzten vier Jahren und ist neugierig, ob wir auch bei der nächsten Kampagne wieder mit dabei sein werden.  

 

Katrin Wagner, Schulleitung: Ein dickes Dankeschön an die Kinder und das gesamte Team, dass in den letzten Jahren so viele wunderbare Ideen zum Thema "Fair ist, wenn es allen gut geht" hatten und mit viel Engagement umgesetzt haben. Das ist nicht selbstverständlich und hat viel an der Schwanenschule bewirkt."

 

Wofür haben wir die Auszeichnung bekommen? Die Kinder berichten:

Laura, 4b: "Wir achten aufeinander und gehen höflich miteinander um. Hier gibt es sogar eine Höflichkeitswoche."

Maily, 4c: "Wir möchten, dass es an der Schwanenschule allen gut geht, den Kindern und auch den Erwachsenene."

Jonas, 4b: "Und wir kümmern uns um die Umwelt rund um die Schule."

Enes, 4c: "Als Spielplatzpaten heben wir den Mülll auf dem Spielplatz auf und auch auf dem Weg dorthin. Das ist gut für die Umwelt und macht sogar noch Spaß."

Zurück
Auszeichnungsfeier2.jpg
Auszeicnungsfeier1.jpg