Zum Inhalt springen

Buntes Sportprogramm

Erstellt von Ralf Schmidt |

Als Dankeschön für die Teilnahme an einer motorischen Testung boten die Wermelskirchener Sportvereine den Kindern der 3.Klassen die Möglichkeit, an einem abwechslungsreichen Sportparcours teilzunehmen.

Felix schreibt in seinem Bericht: "Wir starteten bei Station 3. Da sollten wir um Hütchen laufen, ohne dass der Ball vom Schläger fällt. Bei der Badmintion-Station mussten wir die Ballons und Federbälle in der Luft halten und bei der 5.Station (Fußball) , mussten wir den Ball ins Tor schießen. Bei dem Bewegungsmix mussten wir über Kästen klettern und über Bänke balancieren. Beim Geschicklichkeitstraining mussten wir durch torbögenförmige Balken durch, über Hüpftürme auf Bällen balancieren und Slalom laufen. Und zum Schluss mussten wir bei der Leichtathletik-Station über Sprossen einer Seilleiter und auf einen Turm aus zwei Riesenmatten springen."

Freitag, der 13.9.2019, war für die Klassen 3a ud 3b auf keinen Fall ein Pechtag:

Die Kinder nahmen mit großer Freude an einem bunten Sportprogramm statt. Sie fuhren dafür mit einem Bus zur Mehrzweckhalle in Dabringhausen.

Vielen Dank an die Organisationen!

Zurück
Parcours1.jpg
PArcours2.jpg
PArcours3.jpg